Das Projekt:

"An Unwound Clockwork" ist der Englische Titel für "Das Getriebe im Sand". Die englische Homepage mit allen Social-Media Links findet ihr hier: https://www.anunwoundclockwork.de/

Neuste Blogeinträge:

Fr

30

Dez

2022

Das Büroset: Design, Herstellung, Filmen

Dieses Set hat uns Jahre lang begleitet seit ich 2020 angefangen hatte daran zu arbeiten. Nun ist es abgedreht! Dies habe ich zum Anlass genommen passend zum Jahresabschluss nochmal etwas mehr davon in einem längeren Video zu zeigen! - Untertitel sind ebenfalls verfügbar.

...Bis zum 31. Januar 2023 gibt es für Unterstützer die besondere Möglichkeit eine Originalrequisite vom letzten Dreh zu bekommen:

 

Fr

30

Dez

2022

Lichtspiel

Passend zur Winterstimmung, etwas das ich schon lange ausprobieren wollte, nun da unser Büroset abgedreht ist: Echte Lichtstrahlen die beim Fenster herein leuchten und das Set Stimmungsvoll beleuchten... Außerdem eine prima Gelegenheit mein neues Motion-Control System von Noxon tech noch etwas mehr auszuprobieren. Riesen Dank an Tobias Lammers für den Nebel und die Hilfe beim Dreh und an Maurice Trentzsch (https://soundcloud.com/mauricetrentzsch) für die mystische Musik.

Do

08

Dez

2022

Die längste Animation des Films

Animator Albert Radl hilft meinem Menschen dabei seinen Papierkram zu erledigen... Er hat über 1200 Bilder in nur 4 Tagen für die längste Szene des Films animiert!
Schaut euch mein neustes Video auf YouTube an um mehr davon zu sehen: https://youtu.be/Yh8TO4GWr0k 

 

So

04

Dez

2022

Monatsupdate 12/2022

November war ein ereignisreicher Monat - anstrengend aber erfolgreich!

Wer eine Orginalrequisite aus der Szene haben möchte oder einfach mehr sehen will, diese exklusiven Extras gibt es hier auf Patreon: https://www.patreon.com/vfelder
Und für alle auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken: https://vf-kinetics.de/

 

Do

03

Nov

2022

Monatsupdate 11/2022

Neuigkeiten von Oktober 2022, diesmal mit 3D-Druck, neuen Möbeln, etwas Schmuck und einem neuen Motion-Control System! :)

 

Mehr Bilder findest du unter Blog / Bilder.


Dieses Projekt wurde mithilfe von Crowdfunding über www.startnext.de teil-finanziert. - Vielen Dank an all unsere Unterstützer!