Das Projekt:

"An Unwound Clockwork" ist der Englische Titel für "Das Getriebe im Sand". Die englische Homepage mit allen Social-Media Links findet ihr hier: https://www.anunwoundclockwork.de/

Neuste Blogeinträge:

Sa

27

Nov

2021

Neue Animationen im Büroset

Nebenbei entstehen auch wieder neue Animationen im Büroset. Davon will ich natürlich noch nicht so viel verraten, aber es geht langsam und sicher voran!
Nebenbei entstehen auch wieder neue Animationen im Büroset. Davon will ich natürlich noch nicht so viel verraten, aber es geht langsam und sicher voran!

Do

18

Nov

2021

Neue Hände

Das erste Paar der neuen Edelstahlhände ist nun in Silikon eingegossen und bereit in den nächsten Animationen getestet zu werden!

Sa

13

Nov

2021

Der Mechanismus der Regenschirme

Manchmal sind die monatlichen Miniaturen für mich eine Gelegenheit mechanische Ideen in einem kleinen isolierten Nebenprojekt zu testen. Meistens gibt es irgendetwas daran was nicht perfekt funktioniert, aber dann kann ich diese Erfahrung nutzen um die Idee in zukünftigen Projekten zu optimieren. ...So wird es auch von diesem kleinen Mechanismus eine zukünftige Reinkarnation geben!
(Deutsche Untertitel zum Video sind verfügbar)

Mo

01

Nov

2021

Edle kleine Regenschirme


Spannende stachelige Messingteile liegen auf der Werkbank...
Sie gehören zu einem kleinen klappbaren Regenschirm an dem ich gerade arbeite. Ein paar Dinge haben nicht so gut funktioniert wie erhofft, aber insgesamt funktioniert der Mechanismus! :)

Mo

18

Okt

2021

Die ersten Edelstahlhände

Die ersten Edelstahlhände sind soeben fertig geworden! 🤘 Diese hier sind genau auf meinen Hauptcharakter zurecht geschnitten und werden bald schon in Silikon eingegossen damit sie in den nächsten Animationen getestet werden können. Mal sehen ob ich in der inzwischen 4. Version alle Schwachstellen beseitigen konnte - Im Moment bin ich noch optimistisch... :D

mehr lesen

 

Mehr Bilder findest du unter Blog / Bilder.


Dieses Projekt wurde mithilfe von Crowdfunding über www.startnext.de teil-finanziert. - Vielen Dank an all unsere Unterstützer!