Das Projekt:

"An Unwound Clockwork" ist der Englische Titel für "Das Getriebe im Sand". Die englische Homepage mit allen Social-Media Links findet ihr hier: https://www.anunwoundclockwork.de/

Neuste Blogeinträge:

Di

27

Sep

2022

Die alte Uhr

Dies ist das Uhrwerk der Turmuhr, welche ich für die große Steampunk Stadt damals 2014 gebaut habe, größtenteils noch aus gefundenen Teilen von alten Reiseweckern - Es gibt sogar noch ein MakingOf dazu irgendwo auf meinem YouTube Kanal... Nun sind die Szenen mit ihr schon lange abgedreht, aber es wird später nochmal in einem anderen Set auftauchen... Unabhängig davon ist dies eines der wenigen Teile welche ich auf jeden Fall behalten werde!

Di

06

Sep

2022

Mehr Messing für die Möbel

Einige weitere Messingteile für die Möbel: Neben der Lehne liegt hier eine Ofentür und ein Grillrost! - Alles aus 2mm Messingblech von Hand ausgesägt...

 

Sa

03

Sep

2022

Monatsupdate 09/2022

So

28

Aug

2022

Auftragsarbeit: Fußarmaturen

Zur Abwechslung mal wieder eine Auftragsarbeit: kleine Füße für eine Stopmotion-Armatur! - Stahl, 6mm Kugelgelenk, Gabelgelenk für das Zehen-Teil, M2 Rigging Gewinde in den Fußsohlen. Sagt gern Bescheid falls ihr auch mal eine Sonderanfertigung brauchen könnt!
...News vom Film kommen bald wieder in Form eines Update-Videos, keine Sorge. ;)

 

Mo

15

Aug

2022

Eine neue Veranstaltung steht an

Nächste Woche wird es nun mal wieder einen kleinen Auftritt meinerseits geben!
Am 20. und 21. August in Bendorf-Sayn, bei "Kohle, Dampf & Eisenglanz" zeige ich ein paar kleine Filmausschnitte, MakingOf und erzähle etwas über die Hintergründe des Projekts. Ich freue mich über alle Gäste und spannende Gespräche!


-> https://www.anachronika.de/events/kohle-dampf-eisenglanz/

 

Mehr Bilder findest du unter Blog / Bilder.


Dieses Projekt wurde mithilfe von Crowdfunding über www.startnext.de teil-finanziert. - Vielen Dank an all unsere Unterstützer!