Neuste Blogeinträge:

So

17

Feb

2019

Der Bau eines neuen Sets hat begonnen

Nach einigen Wochen Pause die dem Semesterende geschuldet waren habe ich nun mit der Arbeit an einem neuen Set begonnen:


"Das Gericht"

In diesem ungemütlichen Kellergewölbe wir der für defekt gehaltene 'Nr.142 ' untersucht und anschließend zur Verschrottung verurteilt werden! ...Wie wird er diese Strafe wohl überstehen können?

Ich hoffe sehr das Set binnen der Semesterferien fertigstellen zu können um im Frühling bereits fleißig am animieren zu sein. ;)

Mo

17

Dez

2018

Das Hinterteil der Sonde

Ein neues Detail der Sonde ist am entstehen: Das Hinterteil! :)
Ein neues Detail der Sonde ist am entstehen: Das Hinterteil! :)

Do

29

Nov

2018

"Straßenschlucht und Turmuhr"

Wieder zurück in der Stadt...
Der gezeigte Ausschnitt hat eine Länge von 217 Bilder (~8,7 Sekunden). Aufbau und Animation der Szene haben ca. 16 Stunden in Anspruch genommen, wobei auch Einiges improvisiert werden musste. Die fertige Animation ist in dieser Form noch unbearbeitet, später wird der Bluescreen selbstverständlich noch ersetzt und Nebel und Lampenschein hinzugefügt!

Do

15

Nov

2018

Die "Sonde" - Planungsskizze

Langsam haben sich die Fragmente zu einer Kreation verbunden...
Langsam haben sich die Fragmente zu einer Kreation verbunden...

Zu sehen: Erste Teile und Planungsskizze zur "Sonde" - Sie wird den scheinbar defekten Hauptcharakter "Nr. 142" untersuchen und dabei hoffentlich sehr gruselig aussehen.
Eine gute Gelegenheit für mich die Herstellung komplexerer, organischerer Teile zu üben.

Do

08

Nov

2018

Das zentrale Element der nächsten Figur...

Zur Abwechslung mal wieder unspektakulär - Ein Schnappschuss vom Arbeitstisch:


Dieses Glasauge, welches mir vom geschätzten 'Aeon Junophor' geschenkt wurde, wird ein zentrales Element der nächsten Figur/Requisite!

 

Eine Auflösung mit Konstruktions-plänen folgt dann nächste Woche...

Mi

31

Okt

2018

Der Uhr Leben einhauchen

Endlich darf ich der großen Turmuhr Leben einhauchen! ...Vor über 4 Jahren habe ich sie gebaut, inzwischen ist die Patina gereift und sie steht am richtigen Ort im Stadtset.
...Warum ich hier so halbnackt ins Bild rage!? - Leider haben sich inmitten der Animation zwei Zahnräder verklemmt sodass ich mich viel zu weit ins Stadtset lehnen musste um das Problem zu beheben... Und da ich mit dicker Kleidung beinahe ein Dach abgeräumt hätte ohne es zu merken war dies nötig, um genau zu spüren wenn ich irgendwo anstoße.

Fr

21

Sep

2018

Es geht wieder weiter

Ein Projekt abgeschlossen, nun habe ich wieder Zeit für dieses hier...
Ein Projekt abgeschlossen, nun habe ich wieder Zeit für dieses hier...

 

Alle bisherigen Blogeinträge findest du in diesen Kategorien:


Dieses Projekt wurde mithilfe von Crowdfunding über www.startnext.de finanziert. - Vielen Dank an all unsere Unterstützer!