Der Stil: Der Film besitzt einen dramatischen, düsteren Inhalt und das zeigt sich auch in der Optik. - Dennoch wollten wir keine dunkle Bilder auf denen kaum etwas zu erkennen ist, sondern der Geschichte ein ästhetisches, angenehmes Aussehen verleihen. Deshalb haben wir uns auch hier gegen Realismus und für Abstraktion entschieden. - Ein Beispiel dafür ist der Rauch, für den wir Aufnahmen von echtem Kerzenrauch einsetzen.

Generell wollen wir im kompletten Projekt nie auf computergenerierte Grafiken zurückgreifen, sondern immer etwas Echtes abstrahieren - Die Erkennbarkeit dieser alltäglichen Elemente ist wesentlicher Bestandteil dieser Ästhtik.
Viele Elemente des Film sind auch durch Steampunk inspiriert, welcher sich an der Optik des viktorianischen Zeitalters orientiert. Gerade bei den zahlreichen Maschinen und Robotern wollen wir die Schönheit von Rost, Zahnrädern und Rauch hervorheben.

Conceptual Art
Conceptual Art

Dieses Projekt wurde mithilfe von Crowdfunding über www.startnext.de finanziert. - Vielen Dank an all unsere Unterstützer!